BuiltWithNOF
Nano?

Was ist Nano?

Nano(s) kommt aus dem Griechischen sowie dem Lateinischen und bedeutet Zwerg. Das Wort findet unter anderem Verwendung als Abkürzung für 1 Milliardstel. So z.B. innerhalb des metrischen Systems als ein Milliardstel von einem Meter = 1 Nanometer definiert bzw. der millionste Teil eines Millimeter.

Wie klein ist ein Nanometer?

  • Deutlich kleiner als man es sich überhaupt vorstellen kann!
  • Diese Dimension ist nicht mehr sichtbar, spürbar oder fühlbar!
  • ...trotzdem ist diese Dimension vorhanden und sorgt für verblüffende "Effekte".

Beispiele:

Hätte die Erde 7 Milliarden Einwohner wären 7 Einwohner ein Milliardstel von ihnen. Ein Nanopartikel verhält sich in der Größe zu einem Fußball, wie der Fußball zur Erde.

Ab wann spricht man von Nano-Technologie?

Seit ca. 20 Jahren erforschen verschiedenste Unternehmen in der ganzen Welt die Nano-Technologie. Deutschland nimmt hierbei die im Abstand führendste Rolle weltweit ein. Die Création Direkt GmbH ist offizieller Vertriebspartner des größten Entwicklungszentrums mit über 90 Patenten in Deutschland.
Einige der Forschungsergebnisse sind bis heute ausgereifte Endanwenderprodukte geworden. Die Création Direkt GmbH hat eine ganze Bandbreite von Nano-Produkten als "do-it-yourself" sowie Profi-Produkte ins Sortiment aufgenommen, um Ihnen diese zukunftsweisende Technik anzubieten.

Die Wirkungsweise von Nano-Produkten bei Oberflächenbeschichtungen ist denkbar einfach. Das Kapillar- und Porensystem von porösen Oberflächen kann von Wasser, Schmutz und Ölen durchdrungen werden. So finden Pilze, Schimmel, Bakterien, Algen, Milben und Moose den idealen Nährboden für ihre Vermehrung vor. Die mit Nano-Produkten umprogrammierte/beschichtete Oberfläche verhindert das Eindringen von Wasser, Öl u.a. Schmutzteilen in die Oberflächen. Die positiven Eigenschaften der natürlichen Oberfläche wie z.B. die Atmungsaktivität bleiben hierbei vollständig erhalten.
So erweisen sich Nano-Produkte bereits heute als besonders wertvoll im Bereich der Versiegelung von Oberflächen. Hier bestimmt sich auch der Ansatzpunkt unserer angebotenen Produkte. Die von uns angebotenen Produkte aus den Nanoforschungslaboratorien erleichtern und vereinfachen sehr wesentlich die mühsame Reinigung von Haushaltsgegenständen, Dusch-Kabinen, Bad-Keramik, Spiegeln, Teppichen, Steinfußböden, Terrakotta, Fassaden, usw..
Materialen, die mit Nanopartikeln beschichtet sind, besitzen besondere Eigenschaften. Unsere angebotenen Produkte sind anwendungsfertig und können direkt auf die dem entsprechenden Oberflächen appliziert/aufgebracht werden, wobei wenige nm dünne, chemisch und mechanisch sehr beständige Schichten gebildet werden.
Sauberkeit und Hygiene ist oberstes Gebot z.B. in der Hotelerie, Großküchen, Sonnenstudios und vielen sonstigen Betriebseinrichtungen.
Beispiel: Ein Hotel kann sich heute nur durch Exklusivität von den Mitbewerbern abheben - sprich durch Investition in teueres Interieur. Harter Gebrauch, schnelle Abnutzung, teure Anschaffung - ein Teufelskreis, der jede betriebswirtschaftliche Kalkulation zum Risiko werden lässt. Hier schaffen unsere angebotenen Nano-Produkte an entscheidender Stelle Abhilfe. Geschützte Oberflächen bleiben länger schön. Zudem werden die laufenden Kosten für Reinigung und Pflege erheblich gesenkt. Die Anhaftung von Schmutz wird verhindert. Die Reinigung ist problemloser und schneller möglich. Teilweise können sogar die Reinigungsintervalle verlängert werden. Die Resistenz gegen Abnutzung und Verschleiß steigt. Kurz: Die Lebensdauer wird erhöht, der Reinigungs- und Pflegeaufwand verringert. Ein geniales Konzept, das jedem Hotel Wettbewerbsvorteile verschafft!
Nur eine saubere, gepflegte Umgebung mit Fenstern, in denen man sich spiegeln kann, glänzenden sanitären Anlagen, fleckenlosen Teppichen und Polstermöbeln kann dem Gast das Gefühl von Sauberkeit und Hygiene vermitteln. Dies zu erreichen, erfordert jeden Tag aufs Neue einen ungeheuren Reinigungs- und Kostenaufwand.
Oft ist eine Reinigung gar nicht mehr möglich, sondern es kommt nur noch ein Austausch des verschmutzten Objekts in Frage. Und: Sauber ist nicht gleich sauber - auch auf sauber aussehenden Flächen können sich unzählige krank machende Keime befinden. Herkömmliche Desinfektionsmittel sind hierbei keine Lösung, sondern verschärfen die Problematik eher noch, da die Keime zunehmend resistent werden können.
Dauerhafte Abhilfe schafft die Nanotechnologie. Oberflächen, die kaum noch verschmutzen sind heute Realität. Im Rahmen dieser Technologie wurden Beschichtungsstoffe entwickelt, die unterschiedlichste Materialien nicht nur vor Verschmutzung und Keimwachstum, sondern auch vor Korrosion und mechanischen Angriffen schützen. Somit können fast alle Gegenstände des täglichen Bedarfs durch Nano-Oberflächenbehandlungen vor schädlichen Einwirkungen bewahrt werden und schmutzabweisend wirken.
Gleichzeitig sind solche Beschichtungen extrem dauerhaft, da die Nanopartikel dank ihrer Fähigkeit zur Selbstorganisation eine feste Verbindung mit der jeweiligen Oberfläche eingehen. So erweisen sich Nano-Produkte bereits heute als besonders wertvoll im Bereich der Versiegelung von Oberflächen.

Vorteile von Nano-Beschichtungen:

  • keine Beeinträchtigung der Optik der Oberfläche
  • langlebige und dauerhafte Beschichtung
  • enormer Abriebwiderstand
  • stark wasser- und ölwabweisend
  • leicht nachträglich aufzutragen
  • lösemittelfrei und geruchsneutral
  • Aushärtung bei Raumtemperatur – keine zusätzliche Energie oder UV-Licht notwendig.
  • hochdruckreinigerfest (50-60 Bar)
  • hohe Effizienz durch sparsamen Gebrauch
  • hohe Temperaturbeständigkeit (bis 100 Grad C)
  • kein Schmutz, der durch Wasser in das Porensystem hineingesaugt werden könnte
  • leichte Reinigung
  • durch dauerhafte Imprägnierung hohe Frost-/Taubeanspruchung und keine Rissbildung durch Eis
  • keine Moos- und Pilzbildung
  • längere Lebensdauer der behandelten Stoffe durch geminderte Reinigungszyklen
  • Verhinderung von Witterungsschäden

Schauen Sie sich doch einfach auf den folgenden Seiten um und Sie werden verstehen, welche Macht in unseren Produkten steckt.
Falls Fragen aufkommen, senden Sie uns doch ein eMmail oder nehmen Sie telefonisch mit uns
Kontakt auf.

Ihre Angelika Hampe

[Home] [Über uns] [Leistungen] [Lotus-Effekt] [Nano?] [Oberflächen] [Produkte] [Online-Shop] [Neuigkeiten] [Job&Verdienst] [Kontakt] [Links] [Impressum]